Das Starkbierfest 2003

hier ein kurzer Bericht

 

saal samll saalvoll small
   
masnehmen small ersterSchluck small
   

Der erste Schluck ist bekanntlich immer der beste

Prost !

Vier Schläge brauchte heuer der Schirmherr Bürgermeister Wolf, und es hat auch diesmal nicht espritzt.

Schade !!!

Warscheinlich wiel er keine Gummistiefel dabei hatte. Bei der Routine, die er mittlerweile hat, geht halt nichts mehr daneben, wenigstens beim Anzapfen nicht.

   
dirigent small bgm1 small
   
Der Vorstand dirigiert und der Bürgermeister lacht, 
so soll es sein !!!!
   
Nonnen4 small Nonnen small
Die Fastenpredigt wurde heuer von unseren
"Fortschrittlichen Nonnen"
gelesen und deckte gnadenlos alle Unzulänglichkeiten unserer Kommunalpolitiker auf.

 

Es war wiederum ein schönes Fest!
Vielen Dank allen Helfern die zum Gelingen beigetragen haben.

Der Hiasl-Verein bedankt sich bei allen Besuchern
und freut sich auf ein Wiedersehen beim Starkbierfest am 20. März 2004

Zur fortlaufenden Verbesserung unserer Webseite verwenden wir Cookies. Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Um nicht gegen geltende Gesetze zu verstoßen, benötigen wir dazu Ihr ausdrückliches Einverständnis.